Programm

Am Programm für das aktuelle Kunst- und Kulturfest wird derzeit gearbeitet. Das Programm der letzten Veranstaltungen können Sie unten lesen.


 

Programm Kunst- und Kulturfest 2013

Von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr erfreuen Sie sich an Gitarren-, Saxophon und Flötenspielern, Bodypaintern, Malern, Bildhauern, Outdoor-Künstlern, Töpferen, Tänzern, Märchenerzählern und Vorlesungen im und am Wald. Eine Gruselschlucht sorgt für echte Gänsehaut und in kleinen Häuschen finden sich romantische Gedichte. Die Kinder basteln mit Helga Gorges und Elke Pries „Schutzgeister“.

Ab 18.00 Uhr erwarten Sie verschiedene Liedermacher und Musiker auf dem Festplatz.

14.00 Uhr Eröffnung des Kunst- und Kulturfestes am Weißenberg durch die Samtgemeindebürgermeisterin Susanne Puvogel und die Bürgerinitiativen „M.U.T.“ und „Driftsethe gegen Deponien“
Posaunenchor Kassebruch / Tanz mit Anke Middelberg und Kindern (Bühne auf dem Festplatz)

15.30 Uhr BUTOH – Tanz im Wald mit Anja Naima Wilke

15.45 Uhr Versteigerung des „Märchenfrosches“ von Anke Rozehnal auf dem Festplatz

16.00 Uhr Theatergruppe Kassebruch, Plattdeutscher Sketch (Bühne auf dem Festplatz)

16.30 Uhr Musikalische Darbietung

17.30 Uhr BUTOH – Tanz im Wald mit Anja Naima Wilke

17.55 Uhr Tango mit Anke Middelberg im Wald
Die Künstler, Aussteller und Besucher werden tanzend aus dem Wald zum Festplatz geführt
Marcus Friedberg, Liedermacher (Texte zum Teil aus der Feder von Karin Köster)
Karin Köster / Lesung

19.00 Uhr Eva Brexendorf aus dem Künstlerdorf Worpswede – Sie können der Künstlerin über die Schulter schauen und erleben, wie eine Driftsether Landschaft entsteht – anschließend Versteigerung
Pascal Gentner, Liedermacher / Pad, Liedermacher (eigene Texte und Coverversion Tim Benzko) / Joanna Scott Douglas und Jan Jedding „Marys Wedding“ / Abschluss Karin Kieseritzky & Band (Saxophon)

22.00 Uhr Ende